Menschenkette gegen Rassismus auf dem Mindener Marktplatz

Minden (mt). Minden hat keinen Platz für Rassismus: Diese Botschaft ging am späten Donnerstagnachmittag von der Menschenkette gegen Rassismus aus. Mehrere hundert Menschen waren der Einladung des Mindener Integrationsrates gefolgt. Dessen Vorsitzender Kameran Ebrahim machte bei der Kundgebung auf dem Marktplatz deutlich: „Unsere gemeinsame Aufgabe ist es, ein friedliches Miteinander der Kulturen und der Religionen zu erreichen.“ Die Menschen sollten von der Hetze der Rechtsradikalen nicht beeinflussen lassen.

Ein ausführlicher Bericht folgt am Freitag auf MT.de

 

MT- (© Foto: Alex Lehn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.